Select Page

Schlagwort: S/4HANA

Quick2S4: SAP S/4HANA Brownfield Conversion ohne Investitionsrisiko

Geht das denn? Eine S/4HANA Brownfield Conversion schnell, übersichtlich, mit klarer Kapazitätsplanung und ohne hohem Investitionsrisiko durchzuführen? Auf jeden Fall! Mit dem Konzept Quick2S4 – einer S/4HANA Brownfield Conversion aufgeteilt in neun Bausteinen – kann das große Projekt in Ihrem Tempo, ressourcenschonend und in mehrere Kosten gesplittet umgesetzt werden. Mehr zu den Mehrwerten und der Struktur hinter Quick2S4 erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen

SAP S/4HANA erfolgreich mit der SAP Activate Projektmethode einführen

Technologien, Anwendungen und Produkte müssen immer schneller, standardisiert und doch individuell, flexibler und innovativer sein. Damit die neuesten Möglichkeiten dann aber auch schnellstens in einem Unternehmen etabliert werden können, müssen auch Methodiken zur Einführung dieser geschaffen werden. Die Devise hierbei ist: standardisiert, effizient, schnell und agil.

Mit SAP Activate hat die SAP SE eine agile Projektmethodik zur standardisierten Einführung und Implementierung von SAP-Lösungen, insbesondere von SAP S/4HANA, geschaffen. Diese Projektmethode basiert auf Best Practices und soll die Komplexität eines solchen Einführungsprojekts reduzieren. Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag mehr über die Mehrwerte von SAP Activate im Bezug auf die erfolgreiche Einführung von SAP S/4HANA.

Weiterlesen

Lagerverwaltung mit SAP S/4HANA: SAP EWM Basic und SAP Stock Room Management

Mit der Umstellung auf SAP S/4HANA kommen neben veränderten Prozessen, wie beispielsweise im Außenhandel oder Finanzwesen, auch Änderungen zum SAP Warehouse Management auf Sie zu. SAP EWM, SAP EWM oder SAP SRM? Sie verstehen nur noch Bahnhof, bzw. wissen einfach nicht, was genau die richtige Lösung für Ihr Unternehmen ist?

In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen zunächst die Möglichkeiten für Ihr Warehouse Management vorstellen, die im SAP S/4HANA System integriert und in den üblichen Lizenzkosten enthalten sind: SAP Stock Room Management (SRM) und SAP Embedded Warehouse Management Basic (EWM Basic).

Weiterlesen

Wie Ihr Unternehmen von SAP Key-User Schulungen profitiert

Heutzutage sind Informationen und Workflows schnell veraltet, wodurch häufig Wissenslücken gerade im IT-Bereich entstehen. Insbesondere Key-User können sich dies jedoch nicht erlauben, sondern müssen Ihr Know-how stets auf dem aktuellen Stand halten. Welche Vorteile Schulungen Ihrem Unternehmen bringen, wie der Ablauf typischerweise gestaltet ist und warum insbesondere SAP Key-User Schulungen sinnvoll sind, möchten wir in diesem Blogbeitrag näher beleuchten.

Weiterlesen

S/4HANA-Workshop – die Grundlage für eine SAP-Einführung und -Migration

Standardmäßig werden solche großen Migrations- oder Einführungsprojekte in drei Phasen eingeteilt: Vorprojektphase, Projektphase und Nachprojektphase. Ein sehr wichtiger Punkt in der Vorprojektphase ist eben dieser Intensiv-Workshop. Noch vor der finalen Angebotserstellung und der Beauftragung von einem SAP-Dienstleister ist es wichtig, einen S/4HANA-Workshop durchzuführen. Dabei wird eine detaillierte Dokumentation der Prozess- und Systemaufnahme erstellt. Nur mit Hilfe dieser Aufnahme kann ein konkreter Meilensteinplan mit den inhaltlichen und funktionalen System- und Prozess-Umsetzungen für das Einführungsprojekt aufgesetzt werden.

Weiterlesen

Die häufigsten Fragen zu SAP S/4HANA

Obwohl SAP S/4HANA jetzt schon seit einigen Jahren zur Verfügung steht, steht die Entscheidung für S/4HANA bei einigen Unternehmen immer noch aus. Das Eis ist zwar schon öfter gebrochen und wir als SAP-Komplettdienstleister spüren den Trend hin zur S/4HANA-Umstellung. Auch immer mehr non-SAP-Unternehmen springen auf den S/4HANA-Zug. In unseren Beratungsgesprächen bzw. S/4HANA-Workshops kommen natürlich immer wieder Fragen auf. Die am häufigsten gestellten Fragen möchten wir in diesem Beitrag aufnehmen und so transparent wie möglich beantworten.

Weiterlesen

S/4HANA Branchenlösung für die Logistik

abilis4logistics deckt alle relevanten Aspekte der Bedürfnisse der Logistikbranche ab und ist sowohl auf-, als auch abwärts skalierbar, um dem Kunden ein vollständig auf ihn zugeschnittenes System zu liefern. Mit unserem Best-Practices-Ansatz, den tiefen Branchenkenntnissen und unseren SAP AddOns sind wir in der Lage, ein betriebsbereites S/4HANA-System von Grund auf zu implementieren, egal ob vor Ort, in unseren Einrichtungen oder in der Cloud gehostet. S/4HANA steht Ihnen nicht nur schneller, sondern auch maßgeschneidert zur Verfügung.

Weiterlesen

Warum SAP als ERP-System?

In diesem Artikel erklären wir Ihnen zunächst, welche Prozesse ein ERP-System für Ihr Unternehmen digital abbilden kann und welchen Mehrwert es aufweist. Mit ihrem ERP hat die SAP eine große Marke geschaffen. Denn wenn es um die Wahl eines SAP-Systems geht, ist die Lösung aus Walldorf immer in der engeren Auswahl. Warum SAP jedoch die beste Wahl speziell für Ihr Unternehmen sein kann, zeigen wir Ihnen in unserem Blogbeitrag.

Weiterlesen
Es lädt