Select Page

CPQ-TRENDS 2024: Die Zukunft der CPQ-Systeme

CPQ-TRENDS 2024: Die Zukunft der CPQ-Systeme
CPQ-Trends 2024: Configure, Price, Quote (CPQ) Systeme sind entscheidend für den Erfolg von Unternehmen in verschiedenen Branchen, insbesondere in solchen, die durch komplexe Vertriebsprozesse und kundenspezifische Produktkonfigurationen gekennzeichnet sind. Im Jahr 2024 werden einige fortschrittliche Technologien und strategische Ansätze die CPQ-Landschaft prägen. Vom Potential von künstlicher Intelligenz in CPQ-Systemen bis hin zur Implementierung von Nachhaltigkeitsaspekten werden in diesem Blogeintrag verschiedene CPQ-Trends 2024 beleuchtet.

1. Trend: Künstliche Intelligenz 

Die Integration von künstlicher Intelligenz (KI) in CPQ-Systeme revolutioniert die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Produkte konfigurieren und Preise festlegen. KI ermöglicht die Analyse großer Datenmengen, um Muster zu erkennen und Vorhersagen zu treffen, die die Angebotserstellung optimieren.

  • Datenanalyse und Mustererkennung: KI-Algorithmen können riesige Datenmengen aus vergangenen Verkäufen, Markttrends und Kundenverhalten analysieren. Diese Datenanalyse ermöglicht es, Muster und Trends zu erkennen, die für die Preisgestaltung und Produktkonfiguration genutzt werden können.
  • Optimale Preisstrategien: KI kann dynamische Preismodelle entwickeln, die Marktbedingungen, Wettbewerbspreise und Lagerbestände berücksichtigen. Dadurch können Unternehmen ihre Margen maximieren und gleichzeitig wettbewerbsfähig bleiben.
  • Personalisierte Empfehlungen: Durch die Analyse des individuellen Kundenverhaltens kann KI personalisierte Produktkonfigurationen und Zusatzangebote (Cross-Selling und Up-Selling) vorschlagen. Dies erhöht die Kundenzufriedenheit und den durchschnittlichen Umsatz pro Kunde.

Aufgrund dessen gehört KI zu einem der wichtigsten Faktoren, was die CPQ-Trends 2024 betrifft.

2. Trend: Einsatz von AR/ VR

Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) bieten spannende neue Möglichkeiten für CPQ-Systeme, indem sie die Visualisierung von Produktkonfigurationen in einem virtuellen Raum ermöglichen. Dies ermöglicht dem Kunden ein besseres Erlebnis und gehört deswegen auch zu den wichtigsten CPQ-Trends 2024.

  • Immersive Kundenerlebnisse: Mit AR und VR können Kunden ein realistisches Bild davon erhalten, wie das Produkt in der realen Welt aussehen und funktionieren würde. Dies ist besonders wertvoll für Unternehmen, die komplexe oder stark individualisierbare Produkte anbieten.
  • Interaktive Produkt-Demonstrationen: AR und VR ermöglichen es Kunden, Produkte in einer virtuellen Umgebung zu erkunden, Anpassungen vorzunehmen und sofortiges visuelles Feedback zu erhalten. Dies fördert das Verständnis und die Akzeptanz des Produktes.
  • Verkürzte Verkaufszyklen: Durch die Bereitstellung einer detaillierten und realistischen Vorschau können AR- und VR-Technologien die Entscheidungsfindung beschleunigen und die Verkaufszyklen verkürzen.

3. Trend: Automatische Hintergrundprüfungen

Die Integration von automatisierten Hintergrundprüfungen in CPQ-Prozesse ist ein aufkommender CPQ-Trend 2024, der besonders in Branchen von Bedeutung ist, die mit sensiblen Informationen oder großen Finanztransaktionen arbeiten.

  • Compliance-Prüfungen: Automatische Hintergrundprüfungen helfen Unternehmen sicherzustellen, dass alle Angebote und Konfigurationen den gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen entsprechen. Dies reduziert das Risiko von Compliance-Verstößen und möglichen Bußgeldern.
  • Bonitätsprüfungen: Für Unternehmen, die große oder langfristige Verträge abschließen, ist es unerlässlich, die Kreditwürdigkeit des Kunden zu überprüfen. CPQ-Systeme können Bonitätsprüfungen automatisch durchführen und dabei Informationen von Auskunfteien oder aus internen Datenbanken nutzen. Diese automatisierten Prozesse helfen, das Risiko von Zahlungsausfällen zu minimieren und die finanzielle Stabilität des Unternehmens zu sichern.
  • Sicherheitsprüfungen: In sensiblen Branchen wie Verteidigung oder IT-Sicherheit ist es wichtig zu wissen, mit wem man Geschäfte macht. Automatische Sicherheitsüberprüfungen können Hintergrundinformationen über Kunden und Geschäftspartner in Echtzeit abrufen, um sicherzustellen, dass keine Risiken durch Verbindungen zu unsicheren oder unseriösen Quellen bestehen. Dies erhöht die Integrität und Sicherheit von Geschäftsbeziehungen.
  • Verifizierung von Geschäftsdetails: CPQ-Systeme können auch zur Verifizierung von Geschäftsdetails wie Firmenregistrierung, Steuerinformationen und anderen relevanten Daten verwendet werden. Automatisierte Überprüfungen dieser Art stellen sicher, dass alle Geschäftspartner legitim und vertrauenswürdig sind.

4. Trend: Multi-Channel-Vertrieb

Da Kunden zunehmend über verschiedene Kanäle interagieren, müssen CPQ-Systeme in der Lage sein, eine konsistente Erfahrung über alle Plattformen hinweg zu bieten.

  • Omnichannel-Erfahrung: Eine nahtlose Erfahrung über alle Vertriebskanäle hinweg – ob über mobile Anwendungen, Webschnittstellen oder persönliche Beratung – ist entscheidend. CPQ-Systeme müssen in der Lage sein, Daten und Konfigurationen in Echtzeit zu synchronisieren.
  • E-Procurement und E-Commerce: E-Procurement, also der elektronische Einkauf von Waren und Dienstleistungen, gewinnt zunehmend an Bedeutung. CPQ-Systeme müssen sich nahtlos in E-Commerce-Plattformen integrieren lassen, um eine reibungslose Kaufabwicklung zu gewährleisten. So können Kunden Produkte direkt online konfigurieren, bestellen und bezahlen.
  • Erweitertes Controlling: Mit zunehmender Komplexität der Vertriebsprozesse wird auch das Controlling anspruchsvoller. CPQ-Systeme müssen erweiterte Controllingfunktionen bieten, die eine umfassende Analyse und Überwachung der Vertriebsaktivitäten ermöglichen. Dies umfasst die Verfolgung von KPIs, die Analyse von Verkaufsdaten und die Identifikation von Optimierungspotenzialen.
  • Integration mit CRM und ERP: Um eine konsistente Datenhaltung und effiziente Prozessabwicklung zu gewährleisten, müssen CPQ-Systeme tief in CRM- und ERP-Systeme integriert sein. Dies ermöglicht eine umfassende Sicht auf Kundeninformationen und Produktdaten.
  • Echtzeit-Updates: CPQ-Systeme sollten Echtzeit-Updates über alle Vertriebskanäle hinweg bieten, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten über die neuesten Informationen verfügen und konsistente Angebote gemacht werden können.

5. Trend: Nachhaltigkeit

Angesichts des zunehmenden globalen Fokus auf Nachhaltigkeit integrieren immer mehr Unternehmen Nachhaltigkeitsbewertungen in ihre CPQ-Prozesse.

  • Umweltfreundliche Konfigurationen: CPQ-Systeme können Funktionen anbieten, die es Kunden ermöglichen, die Umweltauswirkungen ihrer Produktauswahl zu bewerten und nachhaltigere Optionen zu wählen. Dies unterstützt die Umweltziele des Kunden und des Unternehmens.
  • Nachhaltigkeitsmetriken: Unternehmen können Nachhaltigkeitsmetriken in ihre Angebote integrieren, um die Auswirkungen auf CO2-Emissionen, Energieverbrauch und Materialeinsatz zu quantifizieren. Das fördert Transparenz und Verantwortlichkeit.
  • Einhaltung von Umweltstandards: CPQ-Systeme können sicherstellen, dass alle Produktkonfigurationen und Angebote den relevanten Umweltstandards und -vorschriften entsprechen, was das Risiko von Verstößen reduziert und das nachhaltige Image des Unternehmens stärkt.

 

Mit calcIT in die Zukunft: Innovative Lösungen für Ihr Unternehmen im Jahr 2024 und darüber hinaus

Möchten auch Sie von diesen CPQ-Trends 2024 profitieren? Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihre Marktposition zu stärken. Unsere erfahrenen Beraterinnen und Berater unterstützen Sie umfassend und kompetent, damit Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

Unsere Mission: Ihre Zukunftsfähigkeit.

Über den Autor

Florian Bach

Meine Blogbeiträge bieten Einblicke in die sich ständig weiterentwickelnde Welt der Informationstechnologie. Ich strebe danach, komplexe IT-Konzepte verständlich zu erklären und Lesern dabei zu helfen, sich in der digitalen Landschaft zurechtzufinden.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

ARCHIV