Select Page

SAP News: Was gab es Neues im Jahr 2022?

SAP News: Was gab es Neues im Jahr 2022?

Das Jahr neigt sich so langsam, aber sicher dem Ende zu. Deshalb wollen wir wichtige Geschehnisse und Neuheiten in der SAP-Welt noch einmal Revue passieren lassen und einen Ausblick für 2023 geben. In diesem Jahr ist bei der SAP SE einiges passiert, das sowohl für SAP-Partner als auch SAP-Kunden interessant ist. Vor allem das Thema Cloud spielt hier die elementare Rolle.

Disclaimer: Nicht alle Aspekte, die wir in diesem Blogbeitrag aufgreifen, sind erst in diesem Jahr neu vorgestellt worden, haben aber deutlich mehr an Aufmerksamkeit dazugewonnen. Des Weiteren halten wir uns die Vollständigkeit der Neuigkeiten vor.

Cloud first Strategy (RISE with SAP)

Wer sich schon länger mit der SAP-Welt beschäftigt, weiß, dass sich Dinge schneller ändern, als man gucken kann. Stillstand ist für die SAP SE ein Fremdwort. Aber in einem Bereich ist die SAP SE sich nun sicher: Das Heute und die Zukunft ist die Cloud. Wir können uns mittlerweile sicher sein, dass die SAP SE zukünftig ausschließlich auf Ihr Cloud-Geschäft setzt und somit alle Solutions auf den Cloudbetrieb ausrichtet.

Mit ihrer Cloud first Strategie, die in diesem Jahr enorm an Fahrt aufgenommen hat, hat die SAP SE natürlich auch für Aufruhr gesorgt. Für einige Unternehmen ist die Cloud auch im Jahr 2022 entweder noch nicht mit den internen Sicherheits-Compliances vereinbar oder stellt sie vor einige Hürden, die es zu überwinden gilt. Wenn uns eines die letzten zwei Jahre aber gelehrt haben, dann, dass immer mehr Unternehmen auf den Zug des Cloudbetriebs aufspringen. Denn in Zeiten des Home Office und sich schnell ändernder Gegebenheiten ist die Cloud ein enormer Erfolgsfaktor.

Zu Beginn des Jahres hat die SAP SE RISE with SAP vorgestellt, das Business-as-a-Transformation-Konzept, das den Zugang zur S/4HANA Cloud erleichtern soll und den SAP-Kunden damit ein Gesamtpaket aus nützlichen Komponenten geschnürt. Detaillierte Informationen zu RISE with SAP erhalten Sie in unserem Blogbeitrag “RISE with SAP – Unternehmenstransformation mit der SAP S/4HANA Cloud”. Erfahren Sie dort, was das Gesamtpaket RISE beinhaltet, welche Mehrwerte für Sie einhergehen und wie Ihnen damit der Zugang zur Cloud erleichtert wird.

SAP Activate Projektmethodik

Die SAP Activate Projektmethodik ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Mit SAP Activate wird eine klare Roadmap für Großprojekte (z. B. S/4HANA Transformation, SAP Analytics Cloud, SAP SuccessFactors, uvm.) im SAP-Umfeld geschaffen. Mit Hilfe von Best-Practices-Standards kann die Projektkomplexität verringert werden. Erprobte Projektvorgehensweisen geben allen Beteiligten einen strukturierten Überblick über die anstehenden Tätigkeiten und bleiben jederzeit agil und flexibel in der Gestaltung des Projekts. Einen ersten Überblick über die Roadmaps erhalten Sie über den SAP Activate Roadmap-Viewer.

Weitere Informationen zur SAP Activate Projektmethodik und was diese für die abilis group bedeutet, erhalten Sie in unserem Blogbeitrag “SAP S/4HANA mit der SAP Activate Projektmethodik einführen”.

Neuer SAP Partner Finder

Seit dem 29. Juli 2021 erstrahlt der SAP Partner Finder in neuem Glanz. Mit Hilfe des SAP Partner Finders können Unternehmen Unterstützung suchen und den für sie passenden SAP-Partner finden. Sie können Ihre Suche nach der jeweiligen SAP Solution sowie standort- und branchenbezogen ausrichten. Oder sich direkt über die Ihnen bekannten SAP-Partner und deren Kompetenzen informieren.

Wenn Sie auf das Profil eines SAP-Partners gelangen, erhalten Sie eine gute Übersicht über die Leistungen des Partners, die Unternehmensstandorte sowie einige Materialien eigenentwickelter Partnerlösungen, die Mehrwerte für Ihre SAP-Landschaft bieten.

» Gelangen Sie hier zum SAP Partner Finder.

Neues SAP-Partnerschaftsmodell – SAP Competency Framework

Eine weitere Änderung, die sowohl für SAP-Kunden als auch SAP-Partner interessant ist, ist das neue SAP-Partnerschaftsmodell, das die SAP SE vor kurzem vorgestellt hat. Mit dem neuen Modell liegt der Fokus auf den jeweiligen Expertisen der SAP-Partner. Innerhalb von sieben Competencies können SAP-Partner mehrere Specializations erlangen. Kunden erhalten so den besten Überblick darüber, welcher SAP-Partner am besten zu ihren Kompetenzbedürfnissen passt und können sich sicher sein, dass Partner in diesem Bereich Experten sind und auch Projekterfahrung mitbringen.

Für folgende Competencies kann ein Partnerstatus erlangt werden: Enterprise Resource Planning (S/4HANA Cloud), ERP for Small and Midsize Enterprises, Supply Chain Management, Human Capital Management, Spend Management, Customer Relationship Management und Business Technology Platform. In den nächsten Monaten werden Partner nach und nach gekennzeichnet und die aktuellen Partnerlogos entfallen.

Zu beachten: Auch hier setzt die SAP SE alles auf die Cloud: Die Expertise bezieht sich ausschließlich auf die Expertise und Projekterfahrung im Bereich Cloud Solutions.

Inwiefern das Framework in den nächsten Wochen und Monaten noch erweitert wird, bleibt abzuwarten.

Jetzt handeln und der (S/4HANA) Cloud eine Chance geben:

Es ist auf jeden Fall sinnvoll, sich als Unternehmen in der nächsten Zeit und vor allem vor einer S/4HANA Transformation mit der S/4HANA Cloud und RISE with SAP zu beschäftigen. Aber auch, wenn Sie gerade mitten in einer SAP Transformation stecken, ist es möglicherweise noch nicht zu spät, den Umstieg in die Cloud zu wagen. Da die Cloud first Strategie in der Zukunft bestehen bleibt und weiter ausgebaut wird, sollten Unternehmen ihren Fokus darauf setzen und sich ausführlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

Nehmen Sie gerne mit unseren SAP-Experten Kontakt auf und erhalten Sie weitere Informationen zur Cloud-Strategie. Wir beraten Sie gerne zu RISE with SAP und der S/4HANA Cloud, analysieren, ob für Ihr Unternehmen die Private- oder Public-Cloud einen höheren Mehrwert bietet, bzw. für Ihre Geschäftsprozesse passender ist und erarbeiten gemeinsam eine Projekt-Roadmap, die auf SAP Activate basiert und durch weitere sinnvolle Projektmethoden ergänzt wird.

Über den Autor

Katharina Lutz

Durch einfach erklärtes Fachwissen möchte ich unseren Leserinnen und Lesern die Welt der SAP-Technologien und der Digitalisierung näher bringen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.